hpr dresdenkommunikation+ideen+projekte+foto+text+audio+video
 


Über mich und hpr dresden...


..."geboren"  wurde die hpr-Idee bereits 1991 in Dresden. Schon seit Anfang der 80er Jahre habe ich mit PR zu tun. Zunächst als Pressesprecher in dem DDR-Maschinenbau-Unternehmen NAGEMA, dann ab 1990 als Geschäftsführer des Deutschen Journalisten-Verbandes in Sachsen. Zwei recht unterschiedliche Felder und daher verfüge ich über breit gefächerte Erfahrungen auf dem Gebiet der Öffentlichkeitsarbeit: Von der vorwiegend fachspezifischen technischen PR bis hin zur internen und externen Kommunikation einer Non-Profit-Organisation; von der klassischen "Papier-PR" bis zur social-media-multiplen Kommunikation.
Hier erfahren Sie mehr über mich.

Lassen Sie uns ins Gespräch kommen... 
Ihr Michael Hiller



Lebenslauf und berufliche Entwicklung




Diplomingenierökonom (heutige TU Chemnitz)
Sprachkenntnisse: Englisch, Französisch, Russisch, Tschechisch, Polnisch
Fachkenntnisse und Erfahrungen: Unterhaltungskunst, Arbeitsorganisation, PR+Öffentlichkeitsarbeit, Verbandsmanagement,
Finanzmanagement NPO, Arbeitsrecht, Medienrecht
Mitgliedschaften: DPRG, DJV, Presseclub Dresden, Freundeskreis Dresden-Hamburg, Gesellschaft der Freunde der TU Chemnitz
Engagiert in der DPRG (Landesgruppe Sachsen und als Revisior der DPRG) sowie in der Jury beim Deutsch-Tschechischen Journalistenpreis
VG Wort  |  VG Bild-Kunst

  1990-2020

Geschäftsführer Deutscher Journalisten-Verband (DJV), Landesverband Sachsen e. V.

  1982-1990

Leiter der Pressestelle im VEB Kombinat NAGEMA Dresden

  1981-1982

BA für wissenschaftliche Arbeitsorganisation bei der INTERFLUG GmbH, Bereich Flugtechnik Berlin

  1981

Abschluss als Diplomingenieurökonom (Maschinenbau) TH Karl-Marx-Stadt

  1976-1981

Studium der Betriebswirtschaft an der Technischen Hochschule Karl-Marx-Stadt (heute TU Chemnitz)

  1974-1976

Armeezeit

  1974

Abitur in Radebeul

  1971-1974

Berufsausbildung Maschinen- und Anlagenmonteur mit Abitur in Radebeul  (VEB Planeta Radebeul)

  1961-1971

Schulausbildung in Coswig

  1954-1961

glückliche Kindheit in der Industrie- und Gartenstadt Coswig (Sachsen)

  1954

geboren in Radebeul